Manager hat seinen Förderbescheid für die neue Anlagentechnik erhalten.

Wir sind ausgezeichnet(e)
Experten für die Fördermittelberatung

____________________________

________________________________________

_________________________________________

Als Beratungsdienstleister im Bereich Fördermittelbeschaffung sind wir Ihr Ansprechpartner für die Steigerung von Energieeffizienz in Ihrem Projekt. Wir setzen auf eine ganzheitliche Betreuung rund um den Fördermittelprozess und begleiten Sie vom Anfang bis Ende Ihres Projektes.

Als Beratungsdienstleister im Bereich Fördermittelbeschaffung sind wir Ihr Ansprechpartner für die Steigerung von Energieeffizienz in Ihrem Projekt. Wir setzen auf eine ganzheitliche Betreuung rund um den Fördermittelprozess und begleiten Sie vom Anfang bis Ende Ihres Projektes.

Als Beratungsdienstleister im Bereich Fördermittelbeschaffung sind wir Ihr Ansprechpartner für die Steigerung von Energieeffizienz in Ihrem Projekt. Wir setzen auf eine ganzheitliche Betreuung rund um den Fördermittelprozess und begleiten Sie vom Anfang bis Ende Ihres Projektes.

Slider
Ohne Risiko Förderung ecogreen Energie

Fairness - Ohne Risiko

Wir übernehmen das Risiko für die Antragsstellung. Fördermittelbeschaffung auf Erfolgsbasis, denn ohne Zuwendungsbescheid entstehen Ihnen keine Kosten.

Kostenschutz Förderung ecogreen Energie

Kostenschutz

Für Ihre Planungssicherheit erheben wir nur feste Beratungskosten ohne Nachträge.

Ganzheitliche Betreuung Förderung ecogreen Energie

Ganzheitliche Betreuung

Neben der Fördermittelberatung betreuen wir Sie von der Antragsstellung bis hin zum Nachweisverfahren und der Auszahlung der Förderung durch die Behörde.

Sachverständige Beratung Förderung ecogreen Energie

Sachverständige Beratung

Wir kombinieren unser umfangreiches Fachwissen mit unserer langjährigen Erfahrung und beraten Sie optimal auf Ihre Förderbedürfnisse.

Förderung Energieeffizeinz Metallindustrie

Metallindustrie

Entdecken Sie Ihre Fördermittelvorteile und optimieren Sie Ihre Metallproduktion energieeffizient.

Förderung Energieeffizienz Druckerei

Druckerei

Sichern Sie sich hohe Förderungen und Bonuszuschüsse für unterschiedliche Energieeffizienzprojekte in der Druckerei.

Förderung Energieeffizienz Bäckerei

Bäckerei

Verschaffen Sie sich einen Vorteil gegenüber dem Wettbewerb und zeigen Sie, wie Fördermittel Bäckereien einen Mehrwert bieten.

Förderung Energieeffizienz Papierindustrie

Papierindustrie

Fördermittel für eine energieffiziente Papierproduktion. Schonen Sie Ressourcen und setzen Sie auf hocheffiziente Anlagentechniken.

NEWS & AKTUELLES
TIPPS UND WISSEN VON FÖRDERMITTEL-EXPERTEN

Als Beratungsdienstleister begleiten wir Sie mit Tipps und Wissen – rund um die Fördermittelbeschaffung im Bereich Energieeffizienz in Unternehmen. Energieeffizientes Wirtschaften ist vielfältig und bedarf ausreichender Informationen. Für einen ersten Einblick besuchen Sie unseren News-Blog oder besuchen einen unserer Vorträge.

Abwärmenutzung als Energieeffizienzmaßnahme – Förderung für industrielle Abwärme

Abwärmenutzung als Energieeffizienzmaßnahme – Förderung für industrielle Abwärme

In vielen Prozessen der Industrie und dem Gewerbe entstehen Wärmeverluste. Einige können durch energieeffiziente Komponenten vermieden werden, jedoch gibt es ebenfalls unvermeidbare Abwärmemengen, die dennoch wirtschaftlich sinnvoll genutzt werden können. Die Bandbreite an Chancen für Unternehmen ist gegeben, doch wie können Fördermittel dabei unterstützend wirken?

mehr lesen
Förderung für energieeffiziente Lackierkabinen

Förderung für energieeffiziente Lackierkabinen

Der Energiebedarf einer Lackierkabine ist immens. Besonders die Prozessschritte eines Lackiervorgangs sowie die Reinigung der Luft benötigen hohe Luftmengen. So entscheiden sich Produktionsbetriebe bei einem Umbau häufig für eine Ersatz- oder Neuanlage. Im Zuge solcher Investitionen können Fördermittel für die Produktionsbetriebe nicht nur eine finanzielle Unterstützung sein, sondern sich ebenfalls positiv auf die Energiekosten auswirken.

mehr lesen
Fördermittel für Wärmerückgewinnung in der Nichteisenmetallindustrie Teil 3

Fördermittel für Wärmerückgewinnung in der Nichteisenmetallindustrie Teil 3

Die Nichteisenmetallindustrie zählt zu den energie- und rohstoffintensivsten Branchen weltweit. Der Energieverbrauch hängt dabei vom Herstellungsprozess sowie den entsprechenden Anlagentechniken ab. So haben diverse Produktionen von Nichteisenmetall durchaus große Potenziale zur Energieeinsparung – nicht zuletzt in Form einer Wärmerückgewinnung. Wie diese Art der Energieeffizienz die Unternehmen finanziell unterstützt, betrachten wir in unserem dritten Teil „Fördermittel für Energieeffizienz in der Metallindustrie“.

mehr lesen

Zufriedene Kunden profitieren bereits von unseren maßgeschneiderten Energiedienstleistungen.

1.500 Projekte | 800 Unternehmen | 75 Mio. Euro Fördermittel | Top Consultant 2019

ENERGIEEFFIZIENZ IN UNTERNEHMEN – INNOVATIVE ENERGIEKONZEPTE MIT ECOGREEN ENERGIE

Fördermittelexperten im Bereich Energie

Als Experten im Bereich Energieeffizienz und Fördermittel ist ecogreen Energie der Ansprechpartner für Fördermittelbeschaffung in Unternehmen. Seit Jahren verfolgen wir das Thema Energie sowohl aus technischer als auch aus wirtschaftlicher Sicht. Unser Ziel ist es, den Energieverbrauch von Unternehmen nachhaltig zu senken. Mithilfe von Fördermitteln können Unternehmen ihre Ziele zur Energieeinsparung aktiv verbessern und nachhaltig gestalten. Wir sind deutschlandweit tätig und beraten mit einem Team aus Ingenieuren produktneutral und unabhängig.

Fördermittel als Mehrwert

Fördermittel bieten Unternehmen einen deutlichen Mehrwert, da nicht nur kleine und mittlere Unternehmen (KMU) davon profitieren, sondern auch große Unternehmen. Um gemeinsam CO2-Emissionen zu verringern und nachhaltig die Zukunft von Industrie und Gewerbe zu gestalten, ist unsere Fördermittelberatung der erste Schritt. Wir legen Wert darauf, dass Kunden ganzheitlich im Förderprozess betreut werden. In einem individuellen Energiekonzept weisen wir auf weitere Energieeinsparpotenziale hin und erstellen ein auf das Unternehmen optimiertes Einsparkonzept. Mit langjähriger Erfahrung und umfangreichen Fachwissen wird das volle Förderpotenzial ausgeschöpft. Es besteht kein Risiko für die Antragsstellung – das übernehmen wir und bis zum Zuwendungsbescheid entstehen unseren Kunden keine Kosten.

Fördermittelbeschaffung auf Erfolgsbasis. Bei einer erfolgreichen Fördermittelbeantragung geben wir unseren Kunden die Planungssicherheit, dass wir nur feste Beratungskosten ohne Nachträge ansetzen.

Energie sparen mit dem richtigen Förderprogramm

Über unser großes Netzwerk decken wir nahezu alle energetischen Fragestellungen für Gewerbe und Industrie ab. Als einer der erfolgreichsten Innovationtreiber im Bereich Energieeffizienz für Unternehmen. Unsere Spezialisierung auf Fördermittel im Energiebereich haben wir auf verschiedene Themen zusammengefasst:

Das erfolgreiche Förderprogramm zur Vermeidung bzw. Nutzung betrieblicher Abwärme in Unternehmen wird im neuen KfW 295 und BAFA Zuschuss Energieeffizienzprogramm Energieeffizienz und Prozesswärme aus erneuerbaren Energien in der Wirtschaft weitergeführt. Besonders für Industrie, KMU und Gewerbe, Handel und Supermarkt, Filialen und Franchise sind unsere technischen Spezialgebiete Produktions-, Prozess- und Anlagentechnik, Kältetechnik, Klimatechnik, Lüftungstechnik, Druckluft und Wärmepumpen. Darüber hinaus ist eine Beratungsförderung durch BAFA Fördermittel bis zu 80 % möglich. Finanzielle Einfachheit für antragstellenden Unternehmen, denn sie haben die Wahl zwischen einem Zuschuss und einem Kredit mit Teilschulderlass (Tilgungszuschuss).

Persönlicher Service

Gerade in der Fördermittelberatung ist der persönliche und individuelle Service für uns maßgebend. Indem Sie Ihre Aufgaben an uns delegieren, schonen Sie Ihre eigenen Ressourcen und sichern sich das Fachwissen unseres Teams in gewinnbringender Weise. Versteckte Förderpotenziale oder eine größere Investition soll attraktiver werden – wir beraten produktneutral und herstellerunabhängig auf die Förderbedürfnisse in Unternehmen. Ein persönlicher Ansprechpartner steht Ihnen bei Fragen gerne zur Verfügung: 04221 680 67 57.