Erfolgsfaktor optimales Büro

Ein Erfolgsfaktor von ecogreen: Das optimale Büro

von | 3. Jun 2020

Hand auf’s Herz: Wie viele Stunden verbringen Sie mit Sitzen im Büro? Ergonomie ist im 21. Jahrhundert zu einem elementaren Erfolgsfaktor geworden und diese Erkenntnis teilen immer mehr Unternehmen. Wie wichtig der Faktor Ergonomie am Arbeitsplatz ist, hat ebenfalls ecogreen Energie positiv erfahren.

Häufig wird die Ergonomie an industriellen und Büroarbeitsplätzen unterschätzt. Der Risikofaktor dabei ist, dass die Mitarbeiter vielfache Ausfallzeiten durch Muskel- und Skeletterkrankungen verzeichnen. Die Bedingungen für ergonomisches Arbeiten müssen dabei auf die Tätigkeit sowie auf die Bedürfnisse der Mitarbeiter abgestimmt werden.

Was macht ecogreen Energie für die Mitarbeiter?

Das Thema Ergonomie hat sich mittlerweile zu einem festen Bestandteil der Unternehmenskultur entwickelt. So ist es Marcel Riethmüller, dem Geschäftsführer von ecogreen Energie wichtig, dass das Wohlbefinden und die Gesundheit seiner Mitarbeiter stets gefördert werden. „In einem Großraumbüro sind nicht nur die vorgeschriebenen Regularien des Arbeitsschutzgesetzes erforderlich, um Mitarbeiter zu motivieren“, so Riethmüller. Vielmehr erklärt Riethmüller, dass es die Abwechslung am Arbeitsplatz ist, die die Zufriedenheit der Mitarbeiter steigert und nachweislich positiv auf die Motivation, Produktion und Leistung sich auswirkt. Hierbei hat sich das Team für verschiedene Maßnahmen entschieden, um den Arbeitsalltag beweglicher zu gestalten.

Svenja Baer am höhenverstellbaren Schreibtisch

Erfolgsfaktor: Höhenverstellbare Schreibtische

Es kommt Bewegung in das Großraumbüro von ecogreen Energie. Mit dem Erwerb von höhenverstellbaren Schreibtischen können die Mitarbeiter je nach Bedarf die Tätigkeiten sitzend oder stehend ausführen. Besonders bei Telefonaten oder das Verfassen von E-Mails wirkt die Beweglichkeit anregend. So nutzt auch Svenja Baer, kaufmännische Leitung von ecogreen Energie, täglich ihren höhenverstellbaren Schreibtisch. „Am Anfang des Arbeitstages und vor allem nach der Mittagspause, hat sich der neue Schreibtisch bereits in den ersten Wochen bewährt.“ erzählt Baer.

Erfolgsfaktor: Stehboards für das optimale Büro

Stehboards und Balanceboards für das ecogreen Büro

Mit drei verschiedenen Balanceboards haben die Mitarbeiter von ecogreen Energie die Möglichkeit neben der Arbeit gleichzeitig ihren Gleichgewichtssinn und die Muskulatur zu trainieren. Vor allem bei Recherche-Aufgaben ist die abwechselnde Bewegung anregend. Nicolas Rohrbach, Leitung Geschäftsentwicklung, findet, dass die Stehboards eine willkommene Abwechslung im Büro sind: „Wir tauschen jeden Tag die unterschiedlichen Balanceboards untereinander. Jeder nimmt das Board, worauf er gerade Lust hat.“.

optimales Büro durch SchreibtischausstattungErfolgsfaktor: Schreibtischausstattung für komfortables Arbeiten

Nicht nur höhenverstellbare Schreibtische und Balanceboards sind für die Ergonomie wichtig. Auch die großen Bildschirme, akustischen Trennwände und die Headsets erleichtern den Arbeitsalltag von ecogreen Energie. „Ich merke deutlich den Unterschied, dass die tägliche Arbeit mit den neuen Schreibtischen und Headsets viel entspannter ist“, sagt Joschka Scharmacher, Fördermittel-Experte von ecogreen Energie.

Ergonomie als Teil der Unternehmenskultur

Das Team ist insgesamt sehr zufrieden mit der neuen Büroausstattung. „Ich sehe, wie das gesamte Team die ergonomische Ausstattung nutzt und bin erfreut, dass diese so gut ankommt. Wir werden weiterhin in die Gesundheit unserer Mitarbeiter investieren, denn nur so positionieren wir uns nicht nur als ein besonderer Arbeitgeber, sondern darüber hinaus auch als ein zukunftsorientiertes Unternehmen.“, sagt Riethmüller.

Vertriebsargument
Fördermittel

Wie Sie mit Fördermitteln Ihren Vertrieb stärken und Ihre Kunden begeistern:

Förderung ohne Risiko
Prüfung zur Förderfähigkeit
Vertriebsschulung

Für unsere Partner ist dieser Service kostenlos!

Slider
Slider