BAFA Förderung Druckluft Querschnittstechnologien

Bis zu 40 % Förderung von Querschnittstechnologien (Einzelmaßnahmen)

---------------------------------

---------------------------------

---------------------------------

Wir sichern Ihren Förderanspruch in der technischen Gebäudeausrüstung. Maßnahmen in hocheffiziente Querschnittstechnologien, wie z. B. Ventilatoren, elektrische Antriebe, Dämmung von industriellen Anlagen oder Druckluft, können durch das BAFA und KFW Fördermittel erhalten.

Wir sichern Ihren Förderanspruch in der technischen Gebäudeausrüstung. Maßnahmen in hocheffiziente Querschnittstechnologien, wie z. B. Ventilatoren, elektrische Antriebe, Dämmung von industriellen Anlagen oder Druckluft, können durch das BAFA und KFW Fördermittel erhalten.

Wir sichern Ihren Förderanspruch in der technischen Gebäudeausrüstung. Maßnahmen in hocheffiziente Querschnittstechnologien, wie z. B. Ventilatoren, elektrische Antriebe, Dämmung von industriellen Anlagen oder Druckluft, können durch das BAFA und KFW Fördermittel erhalten.

Slider
i

FÖRDERMITTEL FÜR IHR PROJEKT

Ihr Projekt umfasst eine Investition im Bereich der technischen Gebäudeausrüstung bzw. Querschnittstechnologien, wie z. B. Ventilatoren, elektrische Antriebe und Motoren, Dämmung von industriellen Anlagen oder Druckluft, und Sie möchten eine technische Anlage neu errichten, erweitern oder ersetzen?

Perfekt, hiermit erfüllen Sie die Grundkriterien für das Förderprogramm Querschnittstechnologien und können von der Förderung profitieren. Der nicht rückzahlbare Zuschuss beträgt bis zu 200.000 Euro. Wir prüfen Ihr Vorhaben kostenfrei auf Förderfähigkeit.

WELCHE BRANCHEN ERHALTEN EINE FÖRDERUNG

Eine Förderung können Unternehmen aller Größenklassen beantragen, wobei kleine und mittlere Unternehmen (KMU) einen höheren Fördersatz erhalten. Beispielhafte Branchen, die Fördermittel aus dem Förderprogramm Querschnittstechnologien erhalten können sind:

  • Unternehmen mit umfassender Pumpenstruktur
  • Unternehmen mit einem hohen Bedarf an Druckluft
  • Industrieunternehmen die Schweißrauch, Zerspanungsreste oder Lacknebel absaugen
  • Unternehmen des Verarbeitenden Gewerbes mit hohem Anteil elektrischer Antriebe
  • Sämtliche Unternehmen die Lüftungsanlagen betreiben

Bei Interesse an der BAFA Förderung von Absauganlagen, sollten Sie sich auch auf unseren Unterseiten einmal umschauen.

Wir helfen Ihnen beim Durchblick in der Förderlandschaft und begleiten Sie während des Förderverfahrens. Sprechen Sie uns für Ihr Projekt an.

Svenja Baer

Svenja Baer

Projektingenieurin für Energieeffizienz und Fördermittel

Energieeffizienz trifft Funktionalität. Wir sichern Ihren Förderanspruch in der technischen Gebäudeausrüstung.

Jetzt unverbindlich und kostenlos weitere Informationen anfordern!

Einsparpotentiale durch effiziente Querschnittstechnologien

  • Ventilatoren 25% 25%
  • Wärmerückgewinnung 80% 80%
  • Druckluft 50% 50%
  • Pumpensysteme 30% 30%
  • Elektrische Antriebe 30% 30%

Ihre Vorteile

Zuschuss und BAFA Förderung für die Sanierung Kälteanlage

Investitionskostenzuschüsse sichern!
Bis zu 200.000 € Investitionskostenzuschüsse möglich.

Sachverständiger für Kälteanlagen und Klimaanlagen

Erfolg durch Sachverstand
Fachliche Begleitung und Beratung durch einen unabhängigen Sachverständigen.

Durch Fördermittel Steigerung der Wettbewerbsfähigkeit in Unternehmen

Steigerung der Wettbewerbsfähigkeit
Wirtschaftlichkeit steigern auf ökonomischer sowie ökologischer Grundlage.

Kostenlos und neutrale Beratung Energieberatung Mittelstand

Kostenlose und neutrale Beratung
Wir prüfen Ihre Ansprüche kostenlos.

Die BAFA Förderung umfasst nachfolgend genannte Querschnittstechnologien mit den aufgeführten Maßnahmen sowie damit verbundenen Systemen:

BAFA Förderung von Elektrische Motoren und Antriebe:

  • Einsatz hocheffizienter Elektromotoren und -antriebe
  • Drehzahlregelung bei elektrischen Motoren und Antrieben

BAFA Förderung von Pumpen für die industrielle und gewerbliche Anwendung, soweit nicht in Heizkreisen von Gebäuden zur Versorgung mit Heizwärme und Warmwasser genutzt:

  • Einsatz hocheffizienter Kreiselpumpen
  • Einsatz hocheffizienter Nassläufer-Pumpen
  • Einsatz hocheffizienter Trockenläufer-Pumpen
  • Drehzahlregelung/Frequenzumrichter

BAFA Förderung von Ventilatoren:

  • Einsatz hocheffizienter Ventilatoren in lufttechnischen Anlagen
  • Drehzahlregelung/Frequenzumrichter
  • Einsatz hocheffizienter Wärmeübertrager zur Wärmerückgewinnung in raumlufttechnischen Anlagen

BAFA Förderung von Druckluftanlagen:

  • Einsatz hocheffizienter Kompressoren
  • Nachrüstung einer übergeordneten Regelung zur Optimierung des Einsatzes mehrerer Kompressoren
  • Erstinvestition in Ultraschallmessgeräte zum Auffinden von Leckagen (Leckagemessgerät) in Verbindung mit einer der genannten Maßnahmen bei Druckluftsystemen
  • Einsatz hocheffizienter Wärmeübertrager zur Wärmerückgewinnung in Drucklufterzeugungsanlagen

BAFA Förderung von Wärmerückgewinnungs- bzw. Abwärmenutzungsanlagen in Prozessen innerhalb des Unternehmens

BAFA Förderung von Dämmung in industriellen Anlagen bzw. Anlagenteilen


HINWEIS: Es können immer kurzfristig Änderungen in der Förderrichtlinie auftreten und es gelten immer die aktuellen Hinweise der zuständigen Behörde. Wir übernehmen daher keine Haftung für die Aktualität, Richtigkeit und Vollständigkeit der Informationen. Aktuelle Informationen sowie die gegenwärtig gültigen Merkblätter zur Förderrichtlinie finden sie auf der Homepage des Bundesamts für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA), KFW Bank oder der zuständigen Förderbehörde.