Alle Neuigkeiten zum Unternehmen und über die Fördermittellandschaft
NEWS UND AKTUELLES
Natürlich frische Ideen
Slider
Startseite » News & Aktuelles

NEWS & AKTUELLES

Aktuelle Nachrichten und Informationen über die ecogreen Energie GmbH & Co. KG. Wenn Sie Fragen zu unseren News und Dienstleistungen haben, nehmen Sie gerne Kontakt zu uns auf.

Tagesseminar Küchenlüftung – Fördermittel für effiziente Lüftungstechnik

Aufgepasst in der Gastronomie! Wer alles über neue Gastronomiekonzepte mit individuellen Lösungen wissen möchte, sollte sich zum Tagesseminar Küchenlüftung bei BÄRO anmelden. An drei Terminen werden Fachvorträge zu den Themen Fettabluft, Brandschutz, Luftleitung, Geruchsminimierung und Richtlinien für Küchen-Lüftungsanlagen nähergebracht. Marcel Riethmüller macht in seinem Vortrag Fördermittel schmackhaft und bietet den Teilnehmen Lösungsansätze für Zuschüsse effizienter Lüftungstechnik.

mehr lesen

Top Consultant Auszeichnung ecogreen Energie

Nach dem neunjährigen Jubiläum im Mai folgt der nächste Meilenstein. Bundespräsident a. D. Christian Wulff gratuliert Marcel Riethmüller und Svenja Baer zum Titel „Deutschlands beste Berater im Mittelstand“. Die Auszeichnung TOP CONSULTANT wird im Rahmen des 6. Deutschen Mittelstands-Summit in der Frankfurter Jahrhunderthalle verliehen.

mehr lesen

Fördermittel für Abwärmenutzung in der Papierindustrie Teil 3

Das Abwärmepotenzial in Papierfabriken ist durch das aufwendige Herstellungsverfahren immens. Daher werden bereits in der Papierherstellung verschiedene Systeme der Wärmerückgewinnung eingesetzt. Dennoch bestehen weitere Potenziale, die besonders durch die Niedertemperaturbedarfe innerhalb der Papierproduktion begünstigt werden. Die Nutzung von Abwärme ist jedoch stark von den Gegebenheiten der Papierfabrik abhängig. Deshalb sind Fördermittel ein Anreiz zur effizienten Nutzung von Abwärme.

mehr lesen

Fördermittel für Lüftungsanlagen in der Papierindustrie Teil 2

Die Luftregulierung in der Papierindustrie gehört zu den wichtigsten Einflussfaktoren, um den Anforderungen der Qualitätssicherung gerecht zu werden. Papier ist sehr anfällig für Feuchtigkeit und bedarf deshalb einer geregelten Luftfeuchtigkeit. Nicht nur der Produktionsprozess ist betroffen, denn eine weitere Herausforderung besteht in der Korrosion im Maschinenpark. Um diese sicher zu stellen ist ein Abluftkonzept unerlässlich. Mithilfe der Förderung können gezielt energieeffiziente Anlagen zur Be- und Entlüftung in der Papierindustrie eingesetzt werden.

mehr lesen

Fördermittel für Energieeffizienz in der Papierindustrie Teil 1

Die Papierindustrie ist eine der fünf energieintensivsten Branchen in Deutschland. Und das obwohl der Energieverbrauch hier innerhalb der letzten Jahre angesichts fortschrittlicher Technik und neuer Verfahren stets gesunken ist. Dennoch verbleibt das Augenmerk weiterhin auf Innovationen in der Papierherstellung. Dabei stehen die Themen Nachhaltigkeit, Ressourceneffizienz und Energieeffizienz im Vordergrund. Um den stetigen Veränderungen gewappnet zu sein, konkurrenzfähig zu bleiben und das Wachstum beizubehalten, sind Fördermittel der richtige Weg zum Erfolg.

mehr lesen

Thermische Nachverbrennung – Fördermittel für Abluftreinigungsanlagen

Die Verarbeitung von Materialen kann in einer Produktion zu erhöhten Schadstoffkonzentrationen der Luft führen. Diese Schadstoffe werden größtenteils ungefiltert in die Umwelt abgegeben. Dabei gibt es für Unternehmen Anlagentechniken, die genau das reduzieren. Mit dem richtigen Förderkonzept können Abluftreinigungsanlagen inklusiver Wärmerückgewinnung für Unternehmen attraktiv werden.

mehr lesen

Energieaudit – Was passiert, wenn Unternehmen wachsen?

Kleine und mittlere Unternehmen (KMU) sind aufgrund des Energiedienstleistungsgesetzes von einem verpflichtenden Energieaudit befreit. Für „große“ Unternehmen ist jedoch ein Energieaudit erforderlich. Doch was ist mit Unternehmen, die zum Zeitpunkt der Verabschiedung des Energiedienstleistungsgesetzes noch die KMU-Eigenschaft besaßen und aufgrund der wirtschaftlichen Lage innerhalb der letzten vier Jahre gewachsen sind?

mehr lesen

Fördermittel für die Abwärmenutzung in Druckereien Teil 2

Das „Abfallprodukt“ Abwärme wird zur Einsparquelle. Druck- und Produktionsmaschinen werden ausgelastet und produzieren dabei Abwärme. Häufig sind die Möglichkeiten der Abwärmenutzung nur wenig bekannt, obwohl die Technologien dafür verfügbar sind. Abwärme kann unterschiedlich verwendet werden – Fördermittel sind dabei der erste Schritt zu einer Investition in energieeffiziente Technologien.

mehr lesen

Neun Jahre ecogreen Energie – Expertenwissen in Energieeffizienz und Fördermittel

Es gibt zwei gute Gründe zu feiern. Heute auf den Tag genau, feiert ecogreen Energie das neunjährige Bestehen. Was anfangs eine Idee war, entwickelte sich bis heute zu einem der führenden Dienstleistungsunternehmen in der Fördermittelbeschaffung. Der erfolgreiche Eintrag der Marke „ecogreen“ ist dabei ein weiterer Beitrag zum Wachstum des Unternehmens. Was die Zukunft für ecogreen Energie bereit hält, verrät der Geschäftsführer Marcel Riethmüller.

mehr lesen

Fördermittel für die Energieeffizienz in Druckereien Teil 1

Die Druckindustrie kämpft in einem schwierigen Marktumfeld. Digitalisierung, Wettbewerb und spezifische Nachfragen beeinflussen die Standhaftigkeit von Druckereien im Marktumfeld. Nur wer Innovationen schafft kann überleben. Aber auch hier benötigt das Gewerbe Geld. Fördermittel können dafür ein Ansatz sein, Innovationen anzustoßen und finanziell zu unterstützen.

mehr lesen